0
Ihr regionaler Bio-Lieferdienst aus Dortmund

Söbbeke
Bio-Weidemilch Sahnekefir Pflaume Walnuss 150g

Bio Sahnekefir mild auf Pflaume-Walnuss-Zubereitung 10% Fett im MilchanteilWir arbeiten zu 100 % ohne künstliche Farbstoffe. Tabu sind auch jede Art von Aromastoffen. Und wir sind konsequent gentechnikfrei.
1,99
500 g
00.0000.00 - 0.00€
ArtNr: 400847149105
ab 0: 0,00
zzgl 0,00 Pfand
3,981 kg

BiolandEU Bio-Logo
Kurzbeschreibung
Alle unsere Produkte sind frei von zugesetzten Aromastoffen.
Zutaten
SAHNEKEFIR mild*, 9% Pflaumen*, Rübenzucker*, 1 % WALNÜSSE*, Maisstärke*, Verdickungsmittel Johannisbrotkernmehl*, färbendes Lebensmittel Rote Beetesaftkonzentrat*, Zimt*

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
allergene Zutaten
Milch
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Energie kJ / kcal 606 kJ / 145 kcal
Fett 8,9 g
davon gesättigte Fettsäuren 5,5 g
Kohlenhydrate 12,6 g
davon Zucker 12,0 g
Ballaststoffe 0,3 g
Eiweiß 2,9 g
Salz 0,10 g
Ermittlung der Nährwerte durch Berechnung
Allergiehinweise
nicht enthalten: Eier, Erdnuss, Fisch, Gluten, Krebstier, Lupine, Sellerie, Senf, Sesam, Soja, Weichtier, Dinkel, Gerste, Hafer, Kamut, Roggen, sonstiges glutenhaltiges Getreide, Weizen, Cashewnuss, Haselnuss, Macadamianuss, Mandeln, Paranuss, Pecanuss, Pistazie, Queenslandnuss, Huhn, Rind, Schwein, Anis, Dill, Fenchel, Fruktose, Kakao, Karotte, Kerbel, Koriander, Kümmel, Liebstöckel, Petersilie, Pfeffer, Umbelliferae, Glutamat, Hefe, Purin, Salicylat, Vanillin
enthalten: Milch, Walnuss, Kuhmilcheiweiß, Laktose, Milcheiweiß, Mais, Zimt
Spuren möglich: Schalenfrüchte
nein: Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
Rechtliche Informationen
Warengruppenspezifische Angaben
Rechtlicher Status Lebensmittel
Milchart Kuh
Süßung Rübenzucker
Rohmilch nein
Wärmebehandlung pasteurisiert
Homogenisiert nein
Fettgehalt im Milchanteil 10 %
Milch Zwischenerzeugnis wärmebehandeltes Zwischenerzeugnis
Wärmebehandlung nicht wärmebehandelt
Qualität
Bio-Erzeugnis ja
Staatliche Siegel EU Bio-Logo
Länderzusatz des EU-Logos EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Welcher Standard wird erfüllt Bioland
Gesetzliche Angaben
Zusatzstoffe, Rechtlicher Hinweis Keine deklarationspflichtigen Zusatzstoffe vorhanden
Rechtliche Bezeichnung des Produkts Bio Sahnekefir mild auf Pflaume-Walnuss-Zubereitung 10% Fett im Milchanteil
Inverkehrbringer Molkerei Söbbeke GmbH, Amelandsbrückenweg 131, D-48599 Gronau-Epe
Weitere Eigenschaften
vegan nein
vegetarisch ja
ungesüßt nein
Lebensmittel gentechnikfrei ja
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart Becher
Verpackungsmaterial Alu, Pappe, PP
Preise und Konditionen
Pfand nein
Sensorik, Beschaffenheit
Geschmack sahnig, mild säuerlich, mit Pflaumen und sanfter Nussnote
Geruch mild säuerlich, sahnig, Pflaume-Walnuss: nach dem Verrühren dezent pflaumige Nussnote
Konsistenz cremig gerührt, nach dem Verrühren je nach Sorte mit einzelnen Frucht- und Walnussstückchen
Weitere Informationen
Sonstige Hinweise
Kann Spuren von anderen Schalenfrüchten enthalten. Kann Schalenbestandteile enthalten.
Lager- und Aufbewahrungshinweis
Gekühlt bei 6-8 °C lagern
Zutatenlegende nach Branchenstandard
*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung
Ursprungsland/ -region Hauptzutaten
Diverse Länder
Zollrechtliche Herkunft
Deutschland (DE)
Wechselnde Ursprungsländer
ja
Verarbeitungsland
Deutschland
Verpackungsland
Deutschland
GTIN Stück
4008471491057
Qualität
Bioland, EU Bio-Logo, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006 | ABCERT
mehr über Söbbeke
Molkerei Söbbeke GmbH
Amelandsbrückenweg 131
D-48599 Gronau-Epe
Tel: 02565-9303-0
Fax: 02565-9303-60
Mail: info@soebbeke.de
EG-Kontrollnummer: DE-NW-501-EG


Söbbeke: Bio-Genuss aus dem Münsterland
Seit der Gründung der Biomolkerei Söbbeke 1988 durch Paul Söbbeke heißt es: Bio aus Leidenschaft. Mit Herzblut und Begeisterung produziert die Biomolkerei Söbbeke aus Gronau im Münsterland seit mittlerweile 30 Jahren hochwertige und genussvolle Bio-Produkte – ohne Zusatzstoffe, dafür aber mit 100 % natürlichem Geschmack und Genussgarantie. Nachhaltiges Handeln und höchste Qualitäts­ansprüche prägen dabei das Söbbeke Denken und sind in der Firmenphilosophie fest verankert – zum Wohl von Tier, Mensch und Natur.